30. Oktober – 11. Dezember  (ohne 6.11.!)

jeweils mittwochs, 18:30 – 20:30 Uhr (6x)

Herbstblühen

Eine jahreszeitliche kreativ-biografische Schreibwerkstatt

Der Herbst ist eine besondere Jahreszeit. Egal, ob Sie als Kind immer den schönsten Drachen gebaut, als Teenager den Blues der kühler werdenden Tage zelebriert haben oder als Erwachsene*r die Zeit nutzen wollen, um das Laub des Gartens und der Erinnerung in Ruhe zu betrachten und aufzuhäufen – darüber wollen wir gemeinsam schreiben. Wir bringen den Herbst mit unseren Worten zum Blühen, wärmen uns an der Sprache, spielen mit Ideen. Mit viel Spaß und erprobten Methoden schreiben wir über die Herbstzeiten unseres Lebens. Wertschätzendes Feedback und gemeinsame Leserunden gehören natürlich dazu. Vorerfahrungen sind kein Hindernis, aber auch keine Voraussetzung. Mitmachen kann, wer Lust auf gemeinsames Schreiben und kreativen Austausch in einer achtsamen Runde hat.

Leitung: Silke Pohl (Dipl.-Germanistin & Schreibwerkstattleiterin)

Beitrag: 60,- Euro

Anmeldung erforderlich!