23. Oktober – 4. Dezember

jeweils mittwochs, 18:30 – 20:30 Uhr (7x)

Fotografie als Meditation

Ein Fotoworkshop für Erwachsene

Kennst Du die Augenblicke der Entspannung beim Fotografieren? An sieben Abenden wollen wir die meditative Seite der Fotografie erforschen und ihr einen Platz einräumen. Da entdeckt man beim Spazierengehen ein interessantes Motiv, das einen irgendwie anspricht und macht sich daran, es zu fotografieren. Prompt meldet sich der innere Kritiker oder die innere Kritikerin und fragt: Ist das überhaupt ein richtiges Foto? In diesem Feld zwischen den inneren Bildern und äußeren Werten versuchen wir, die persönlichen Wege zur kreativen Fotografie auszuloten. Die Kameratechnik spielt in diesem Kurs eine untergeordnete Rolle; deshalb kann man mit jeder Art von Kamera mitmachen. Bitte plane etwas Zeit zum Fotografieren zwischen den Abenden mit ein.

Leitung: Almut Luiken (Fotokunst & Reportagen)

Beitrag: 63,- Euro

Anmeldung erforderlich!