So. 27. Januar 2019, 14:00 – 18:00 Uhr
Spiele der Kulturen
Interkultureller Spieletag für Erwachsene, Jugendliche und Familien mit Kindern mit und ohne Flucht- und Migrationserfahrungen
  REFUGEES WELCOME!  

Traditionelle Spiele wie Brett-, Karten- und Würfelspiele werden auf der ganzen Welt von vielen Menschen in jedem Alter gespielt. Einige Spiele, wie z.B. Schach und Backgammon sind in vielen Ländern bekannt. In Deutschland gibt es ein großes Angebot an Brett- und „Gesellschafts“-Spielen nur für Kinder oder nur für Erwachsene oder für die ganze Familie. Auf unserem heutigen Spieletag wollen wir einige bekannte und neue Spiele vorstellen und kennenlernen. Beim gemeinsamen Spiel erleben wir Spaß und Freude und können so kulturelle und sprachliche Grenzen leicht überwinden. Herzlich willkommen!

Hinweise: Es gibt Spieleanleitungen in verschiedenen Sprachen und Dolmetscher vor Ort. Für Getränke & Kleinigkeiten zum Essen wird gesorgt
Ort: Kulturbüro Südstadt, Böhmerstr. 8

Eintritt frei!

Eine Veranstaltung des Kulturbüros Südstadt e.V.in Kooperation mit „Allerlei Spielerei – im idee + spiel Eventhaus“
Gefördert mit Mitteln des Integrationsbeirats Südstadt-Bult