Fr. 15. März, 16:00 – 19:00 Uhr (Einführung)
Sa. 16. März, 19:30 Uhr (Opernbesuch)
Keine Angst vor der Oper!
Einführung in die Berlioz-Oper „Fausts Verdammnis“ mit Opernbesuch

Haben Sie das Gefühl, eine Oper sei grundsätzlich zu lang und zu laut? Verstehen Sie den Text sowieso nicht, wenn z. B. eine Sopranistin singt? Oder hatten Sie bisher weder Gelegenheit noch Muße, sich vor einem Opernbesuch mit deren Inhalt oder dem Libretto zu befassen? Dann könnte eine musikalische und inhaltliche Einführung in gemütlicher Runde mit anschließendem gemeinsamem Opernbesuch genau das Richtige für Sie sein! Dieses Mal erleben Sie eine Oper von Berlioz mit vier Episoden aus dem Leben des Dr. Faust in einer ungewöhnlichen Mischung aus Großer Oper, Oratorium und dramatischer Sinfonie. Auf der Suche nach dem Sinn des Lebens und lässt er sich vom Teufel verführen, was ja bekanntlich nie gut ausgeht!

Leitung: Christiane Held (Opernkennerin und -liebhaberin)
Orte: Kulturbüro Südstadt und Staatsoper Hannover
Beitrag: 33,– Euro (inkl. Opernbesuch)

Anmeldung erforderlich!