Mi. 3. Juli / 7. August / 4. September
jeweils ab 18:00
Gemeinsam spinnt man weniger allein!

Den Alltag entschleunigen, der Kreativität freien Lauf lassen und das gute Gefühl,
selbst etwas erschaffen zu haben… Beim Surren der Spinnräder, dem Erfahrungs- und Gedankenaustausch rund um das Thema Wolle verbringen wir angenehme Stunden, die uns inspirieren für Neues. An jedem 2. Mittwoch im Monat sind alle willkommen mit Wolle in der Hand – wir spinnen, stricken, sticken oder weben. Natürlich sind auch Interessierte gern gesehen, die das Handspinnen ausprobieren und erlernen möchten. Dafür sind geeignete Anfängerfasern und Handspindeln zum Selbstkostenpreis erhältlich. Für weitere Informationen einfach mal vorbeikommen! Wir freuen uns auf euch!

Ansprechpersonen: Irma Spranz & Marlene Kubaile

Ohne Anmeldung!        

Ort: Kulturbüro Südstadt