Mi. 26. Juni, 10:40 – ca. 19:00 Uhr
frauenORTE Niedersachsen: Theanolte Bähnisch
Führung in Bad Pyrmont

Durchsetzungsstark und stets die erste Frau im Amt: die Juristin Theanolte Bähnisch erschloss in den 1920er Jahren die höhere Verwaltungslaufbahn für Frauen. Nach dem 2. Weltkrieg arbeitete die Sozialdemokratin als Regierungspräsidentin des Regierungsbezirks Hannover und Bevollmächtigte des Landes Niedersachsen für den Wiederauf- und Ausbau des Landes. Bedeutend war auch ihr Engagement für die Entwicklung der westdeutschen Frauenbewegung. Unterstützt von der Politik und engagierten Frauen gründete sie 1949 den „Deutschen Frauenring“ (DFR) im Konzerthaus der Kurstadt Bad Pyrmont. Auf einem ca. 1,5-stündigen Stadtrundgang erfahren wir mehr über das Werk Theanolte Bähnischs sowie anderer prägender Frauengestalten des Kurortes. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, auf eigene Faust den idyllischen Kurpark (Extra-Eintritt!) oder die einladende Innenstadt zu erkunden. Gegen 16.30 Uhr kehren wir zu einem gemeinsamen Kaffeetrinken in das Café Roberts in der Wandelhalle ein (auf Selbstzahlerbasis), ehe wir uns auf den Rückweg zum Bahnhof machen.

Treffpunkt: 10:40 Uhr Servicepoint am Hauptbahnhof
Beitrag: 16,– Euro (inkl. Zugfahrt, Stadtbus und Führung)

Anmeldung im Kulturbüro Südstadt erforderlich!

Eine gemeinsame Veranstaltung mit den Kulturtreffs Bothfeld, Hainholz, Plantage und Vahrenheide